News

BIG #41 ab 31. März im Handel!

Wolfgang Heyder: Wo wir WIRKLICH stehen. Die schonungslose Liga-Analyse von Bambergs Ex-Manager.

Beko BBL TOP FOUR: Unser Pokal-Spezial mit allen wichtigen Informationen rund um das Finalturnier in Oldenburg.

Reggie Redding: Der Star von Alba Berlin erzählt, wie er seine Formkrise überwinden konnte und warum ihm dabei vor allem sein zu großer Ehrgeiz im Weg stand.

Julius Jenkins: Warum der Routinier der EWE Baskets Oldenburg noch immer sehr wertvoll für seine Mannschaft ist.

Der BBL-Reality-Check: So wird die BBL bis 2020 die beste Liga Europas. BIG enthüllt exklusiv das geheime Scorecard-Ranking der Beko BBL.

Brose Baskets Bamberg: Nach dem Ausscheiden im Eurocup fokussieren sich die Brose Baskets nun mit voller Kraft auf das TOP FOUR.

Europas Arena-Ranking: Wir stellen die 20 heißesten Hallen auf dem Kontinent vor.

BIG-Appetizer: Interview mit Konstantin Klein

Auf unserer Website präsentieren wir euch monatlich einen BIG-Appetizer aus der vorangegangenen Ausgabe. Diesen Monat zeigen wir euch das Interview mit Konstantin Klein aus der BIG #39.

Konstantin Klein hat es in Frankfurt mit großem Willen und viel Einsatz zum Starting Point Guard gebracht. Im BIG-Interview spricht er über seine mentale Stärke, fehlende Eier bei deutschen Talenten und warum er ein Kandidat für die EM ist.

BIG #40 ab 24. Februar im Handel!

THEIS - Die Entscheidung: Daniel Theis spielt seine erste Saison bei einem Titel-Anwärter. Der Forward der Brose Baskets ist für viele das kommende Gesicht des Basketballs in Deutschland: spektakulär, sympathisch, erfolgreich. Kann Theis der erste wirklich berühmte Basketballer in Deutschland werden?

Flaute in Oldenburg: Die EWE Baskets Oldenburg wollten um den Titel mitspielen. Doch seit dem Wechsel des Spielmachers sind die Baskets in einem Abwärtstrudel geraten, der immer stärker an ihnen zieht. Ist die Saison noch zu retten?

Alex King: Albas Kapitän bestätigt in dieser Saison seinen Durchbruch als Leistungsträger in der BBL. Dabei wollte er als 18-Jähriger frustriert aufhören. Im BIG-Interview spricht er über die Gründe.

Vladimir Stimac: Warum der wuchtige Center für Bayern München immer wertvoller wird.

Dreiklassengesellschaft

Vor kurzem ist es wieder passiert, dieses Mal hat es Alba Berlin erwischt. Der ehemalige Serienmeister musste zwei überraschende Niederlagen gegen Frankfurt und Oldenburg hinnehmen und hat sich nun sogar von der Tabellenspitze verdrängen lassen. Für viele waren die Schlappen der Albatrosse unerwartet und ein Beweis für die Ausgeglichenheit der Basketball-Bundesliga.

Göttingen gewinnt in München? Bamberg stolpert in Braunschweig? Alles schon passiert. Mehr als die halbe Liga kämpft gegen den Abstieg oder um die verbleibenden Playoffplätze, kaum ein Spiel kann prognostiziert werden. Die Basketball-Bundesliga bietet reichlich Spannung, die Zeit der Serienmeister ist vorbei. Oder etwa doch nicht?

BIG #39 ab 27. Januar im Handel!

(Millionen-)Gefecht um Günther: Der Beko BBL steht ein turbulenter Wechsel-Sommer bevor. Allen voran Per Günther: Der Ulmer spielt in dieser Saison um den wichtigsten Vertrag seiner Karriere. BIG beleuchtet, welche Teams die größten Chancen auf den Nationalspieler haben und warum sich dieser auch zwischen Spielzeit und Gehalt entscheiden muss. Dazu: Prognosen fur die 20 begehrtesten Free Agents 2015.

Konstantin Klein (Fraport Skyliners): Frankfurts Aufbau spricht im großen Interview über seine EM-Chancen, deutsche Talente und Zlatan Ibrahimovic.

Hermann Schuller: Oldenburgs Geschäftsfuhrer spricht im Interview Tacheles über die Wahl von Alexander Reil zum neuen Prasidenten der BBL und was das fur die Liga bedeutet.


Misko Raznatovic:
Einer der wichtigsten Spieler-Agenten Europas in einem seiner äußerst seltenen Interviews.

Ein Hinrundenfazit

So schnell ist sie schon vorbei, die Hinrunde der BBL-Saison 2014/2015. Dabei ist der Auftakt im Oktober gerade mal drei Monate her. Ab sofort wandert der Blick öfters auf die Tabelle: Wer landet auf welchem Playoff-Platz? Wer schafft noch den Sprung unter die besten Acht und wer hängt im Niemandsland der Tabelle fest? Und wer kann schon einmal die Lizenzierungsunterlagen fur die ProA vorbereiten?

BIG Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 40 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Probeabo

Vier Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG - Leseproben

 





BIG Player



bballdirekt

Beko - BBL News

BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Google+

Big - Google+

BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Fon: 030 / 85 74 85 8 - 50
Fax: 030 / 85 74 85 8 - 58

E-Mail senden