News

14
Mär

Euroleague: Bayern schlägt Madrid

Wow, wer hätte das gedacht? Die Basketballer des FC Bayern München gewannen am gestrigen Donnerstag mit 85:83 etwas überraschend aber dennoch verdient gegen das hoch favorisierte Starensemble von Real Madrid.

Wer gestern Abend bare Münze auf die Bayern gesetzt hatte, für den war die Schlussphase sicherlich mehr als nur eine Zitterpartie. Die Bayern gehen nach dem Sieg über die Königlichen erhobenen Hauptes und mit stolz geschwellter Brust in die nächsten Begegnungen. Real thront mit einer perfekten Bilanz von 22:0 an der Spitze der ACB und musste gegen die Bayern erst die zweite Niederlage überhaupt in dieser Saison hinnehmen.

10
Mär

Beko BBL: Der Kampf um den Titel

Nach zwei Dritteln der Saison geht der Kampf um die Meisterschaft in der Beko BBL in die hei?e Phase. Mit dem FC Bayern Munchen, den Brose Baskets und ALBA Berlin steuern die drei, zumindest vom Etat her, am starksten einzuschatzenden Mannschaften nahezu im Gleichschritt dem Saisonende an der Spitze entgegen. Mit Ulm, den Donnervogeln aus Oldenburg und den Artland Dragons liegen auf den folgenden Playoff-Rangen drei Teams auf der Lauer, die nicht nur attraktiven Basketball spielen, sondern auch bewiesen haben, dass sie in einer Playoffserie jedem Gegner weh tun konnen. Nicht zu vernachlassigen sind auf den weiteren Playoff-Rangen die Telekom Baskets aus Bonn.

05
Mär

Join the BIG Promotion-Team

unclesambig

BIG sucht DICH für unser Promotion-Team bei den Spielen der Beko Basketball Bundesliga!


Du bist zuverlässig und kannst gut auf andere Fans zugehen?

Dann melde dich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. mit dem Betreff "Promotion-Team"!

 

 

28
Feb

Euroleague: Kaunas reist nach München

Bevor Zalgiris Kaunas am heutigen Abend im Audi Dome gastiert, sind die Voraussetzungen auf beiden Seiten recht eindeutig. Die Litauer stehen abgeschlagen, wenn auch punktgleich mit Partizan Belgrad, auf dem letzten Tabellenplatz der Gruppe F. Ein Weiterkommen ist eigentlich nur noch auf dem Papier moglich. Um einiges vielversprechender sind die Aussichten fur die Bayern. Fur sie ist das heutige Spiel ein sogenannter „must win“. Mit einer Bilanz von 3-4 steht der FCB derzeit auf dem funften Rang, punktgleich mit Kuban Krasnodar, welches am letzten Freitag nach einer erfolgreichen Aufholjagd besiegt werden konnte.

25
Feb

BIG #29 ab 25. Februar im Handel!

Heiko Schaffartzik (FC Bayern München) hatte mit dem EM-Debakel und dem umstrittenen Wechsel zu den Bayern einen bewegten Sommer – im großen BIG-Interview spricht der Kapitän der Nationalmannschaft Klartext!

Deutsch-Madness: Die March-Madness steht vor der Tür, passend dazu stellt BIG alle Deutschen in der NCAA vor – aus allen Divisions, mit allen Statistiken!

11
Feb

Anzeige: Ein

Kalifornien. Downtown Los Angeles. Das Zuhause der NBA (National Basketball Association) Teams L.A. Lakers und L.A. Clippers sowie weiterer erfolgreicher Teams der WNBA (Women’s National Basketball Association) und der NHL (National Hockey League). All diese Teams haben neben ihrem Erfolg eines gemeinsam und zwar, sie alle trainieren und kämpfen im sogenannten Staples Center.

BIG Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 40 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Sonderheft 17/18

Sonderheft 17/18 (BIG #68) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG Probeabo

Vier Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 40 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG Newsletter

Alle Basketball-News direkt aufs Handy!

Jetzt Newsletter abonnieren

BIG - Leseproben

 





BIG Facebook Feed

BIG Player







BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram




BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Fon: 030 / 85 74 85 8 - 50
Fax: 030 / 85 74 85 8 - 58

E-Mail senden