News

Drucken
PDF
01
Jan

David Pick | Nr. 60

Meine sechs Wünsche für die EuroLeague 2023 | David Pick erklärt, wie die zweitbeste Basketballliga der Welt im neuen Jahr noch attraktiver werden könnte.

With Christmas and New Years creeping up on us around the corner, I decided to look ahead into the year of the GOAT (Greatest of all Time) – Michael Jordan – and chew on my bucket list of things I’d wish to see as the EuroLeague enters into 2023.

Drucken
PDF
23
Dez

Music meets Basketball Vol. 6 feat. Paulaner

Ende Januar findet im Audi Dome zum sechsten Mal Music meets Basketball statt. BIG-Leser können als Gast im Paulaner Fan-Treff bei Spitzenbasketball und Livekonzert mit dabei sein.

Paulaner-Advertorial | BIG #124.

Dass Basketball ein Lebensgefühl, eine Leidenschaft, ein Style und weitaus mehr als eine Sportart ist, ist spätestens seit den 90er-Jahren bekannt. Ausgehend von der NBA und den Vereinigten Staaten, wurde Basketball zu einem Synonym für Lässigkeit, urbane Kunst, Ästhetik, Kleidung und Musik. Zu einer Triebfeder der Modernität – die im Hier und Jetzt weltweit zahllose Klubs aufgreifen, weiterentwickeln und mit eigenen Prägungen versehen.

Drucken
PDF
15
Dez

BIG im Dezember (#124)

Das war 2022: Im größten – und wahrscheinlich ersten – Basketball-Jahresrückblick, in BIG #124: 348 Sieger & 24 Meister und Pokalsieger | 10 BIG-Persönlichkeiten des Jahres mit ihren Schlüsselmomenten des Jahres | 5 Geschichten, die 2023 wichtig werden.

Kolumnen:

Dennis Schröder schreibt: „Weil mir diese Medaille so viel bedeutet, habe ich sie eigentlich immer dabei. Hört sich vielleicht komisch an, aber ich habe die EM-Bronze-Medaille tatsächlich in meiner Sporttasche.“ Franz Wagner erklärt: „Auch wenn ich erst seit einem Jahr dabei bin, habe ich auf dem Court jetzt schon so viele Situationen gesehen, dass ich das Gefühl habe, das Spiel wird langsamer. Einfach deshalb, weil ich Dinge erwarte, die mich früher überrascht hätten.“ Und Per Günther? „In Hamburg genieße ich die Anonymität. Wenn ich in einer Bar bin, kennt mich keine Sau – genau so habe ich es mir gewünscht.“ Das sind nur drei Beispiele, wie prägende Protagonisten in eigenen Worten auf 2022 zurückblicken. Die aktuelle BIG lässt Satou Sabally, Johannes Thiemann, Frank Buschmann, Serena Benavente, Tibor Pleiss, Luke Sikma, Tyler Nelson, Dennis Schröder, Franz Wagner und Per Günther selbst erzählen, warum 2022 für sie ein besonderes Jahr war.

Drucken
PDF
25
Nov

David Pick | Nr. 59

Was steckt hinter den Expansionsplänen der EuroLeague | David Pick über die Vorbereitungen, einen 19. EuroLeague-Klub aus den Vereinigten Arabischen Emiraten Aufzunehmen.

The EuroLeague brass are entertaining the addition of a 19th club into the competition. No, it's not the NBA, but close enough. EuroLeague shareholders and executives recently met in Dubai with local moguls to discuss the expansion of the 2nd best league in the world, into a region with little sports at all. The objective was clear: UAE wants a basketball club on the highest level, and they want one NOW.

Drucken
PDF
15
Nov

BIG im November (#123)

Wenn Vollgas keine Option mehr ist | Der anstehende (Basketball-)Winter könnte heikel werden: Die Probleme der realen Welt verändern auch den Sport. Deshalb hat BIG Geschichten gesammelt, die sowohl Probleme beschreiben als auch Lösungsansätze aufzeigen – immer auf der Suche nach der guten Idee Wir machen Stopp bei: Till Pape in Göttingen, den Basketball Löwen, Braunschweig, Ziga Samar in Hamburg, dem Berliner Tim Schneider und den Rostock Seawolves.

München | „Es ist noch nicht vorbei“ | Eigentlich wollte Othello Hunter Musiker in einem Sinfonie-Orchester werden – doch die NBA war lukrativer. In Europa musste der Center ganz unten anfangen und wurde doch EuroLeague-Champion. Am Ende seiner Reise ist der 36-Jährige allerdings noch nicht.

Drucken
PDF
15
Nov

Werbung in eigener Sache

Das DBB-Team qualifiziert sich souverän für die WM und zeigt, was es in einem Jahr unter Coach Gordon Herbert gelernt hat.

Text: Martin Fünkele | Foto: IMAGO / Heiko Becker.

Robin Christen musste sehr breit grinsen. „Die haben einfach alle richtig Bock.“ Der 31-Jährige war nach seinem erst zweiten Länderspiel – in dem er mit 15 Punkten der X-Faktor war – danach gefragt worden, wie das denn gehen soll mit der Kultur und der Identität im deutschen Team, wenn in den Festerspielen immer andere nominiert würden. „Ich bin selbst überrascht, dass das nach zweieinhalb Tagen so gut aussah. Aber es macht einfach einen Riesenunterschied, wenn alle wirklich an einem Strang ziehen.“


BIG-Einzelheft (Sonderheft)

Die Ausgabe (BIG #121) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG-Einzelheft (#BIG124)

Die Ausgabe (BIG #124) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG-Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 50 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Probeabo

Drei Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 55 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG - Leseproben






BIG Facebook Feed

BIG Player


   


BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram


BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Achtung - neue Telefonnummern:

Fon: 030 / 28 04 - 49 45
Fax: 030 / 28 04 - 66 66

Mobil: 0157 512 397 90

Öffnungszeiten des Büros:

Montag - Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr

E-Mail senden

Bei Fragen zum Abo bitte wenden Sie sich direkt an:

Fon: 030 / 419 09 334

E-Mail: big-basketball@moellerpromedia.de