27
Apr

POWER-RANKING Germany Vol. 9 presented by NBA 2K18

1. Platz: Dennis Schröder

Saison-Stats: 19.4 ppg, 3.1 rpg, 6.2 apg, 2.7 tpg, 31.0 Minuten

Bestes Spiel: 41 Punkte, 7 Assists, 5 Rebounds (@ Salt Lake City, 21. März)

NBA 2K18-Rating Saisonstart: 79

NBA 2K18-Rating heute: 81

Rating-Entwicklung: +2

Deutschlands aktuell wertvollster Basketballer hat sich auch in seiner fünften NBA-Spielzeit einmal mehr verbessert. Seine Rolle im Team ist unantastbar, was vor allem daran liegt, dass Schröder lieferte. Der 24-Jährige erfüllte die in ihn gesteckten Erwartungen und ging als Leader vorweg. Dennoch spielte Atlanta eine enttäuschende Saison. Die Franchise befindet sich weiterhin im Rebuild-Modus und hat aktuell wenige Spieler im Kader, die Lust auf die Zukunft machen. Atlanta setzt auf die Draft – und auf einen neuen Headcoach. Mike Budenholzer wurde gestern von seinen Aufgaben entbunden.

Während der Klub also in eine ungewisse Zukunft blickt, ist Dennis Schröder einer der Eckpfeiler für die kommenden Jahre. Der langfristige Vertrag des Point Guards gibt den Hawks Planungssicherheit und garantiert Schröder viel Spielzeit. Viele Minuten also, um sich noch weiter zu verbessern.

2. Platz: Dirk Nowitzki

Saison-Stats: 12.0 ppg, 5.7 rpg, 1.6 apg, 0.7 tpg, 24.7 Minuten

Bestes Spiel: 23 Punkte, 7 Rebounds, 3 Blocks (vs. New Orleans, 05. März)

NBA 2K18-Rating Saisonstart: 80

NBA 2K18-Rating heute: 80

Rating-Entwicklung: +/- 0

Er kann es nicht lassen – und das ist gut so! Dirk Nowitzki hat nach einer guten Saison seine Karriere nicht beendet, sondern wird auch in der kommenden Spielzeit die Sneaker für seinen Herzensklub schnüren. Es ist anzunehmen, dass der 39-Jährige dabei auch im kommenden Jahr bei den Texanern einer der Leistungsträger sein wird. Denn der Blick auf die gerade zu Ende gegangene Spielzeit ist sehr positiv: Nowitzki machte 77 Saisonspiele, stand in all diesen Partien in der Starting Five und zeigte mehrfach, dass er nicht nur ein unendliches Reservoir an Erfahrung besitzt, sondern sich auch aktuell noch gut in Szene zu setzen vermag.

Obwohl die körperliche Verfassung der Mavericks-Legende sicherlich nicht besser werden wird, steht einer würdigen und ausgiebigen Abschiedstournee dementsprechend nichts mehr im Wege.

3. Platz: Maxi Kleber

Saison-Stats: 5.4 ppg, 3.3 rpg, 0.7 apg, 0.4 tpg, 16.8 Minuten

Bestes Spiel: 15 Punkte, 8 Rebounds, 5 Blocks (vs. Toronto, 27. Dezember)

NBA 2K18-Rating Saisonstart: 68

NBA 2K18-Rating heute: 73

Rating-Entwicklung: +5

Maxi Kleber galt vor der Saison im deutschen NBA-Quintett als der Kandidat mit den geringsten Chancen auf Einsatzzeit. Doch Headcoach Rick Carlisle schenkte dem Franken von Beginn an Spielanteile – und dieser dankte es über die kompletten Saison hinweg mit guten Leistungen. Mehr noch: Der Power Forward etablierte sich binnen kürzester Zeit bei den Dallas Mavericks und verdiente sich weitere Einsatzzeiten. Seine Zeit in Nordamerika ist entsprechend nach einer Spielzeit noch lange nicht beendet. Kleber hat sein Potenzial nicht nur angedeutet, sondern auch verwirklicht. More to come…

4. Platz: Paul Zipser

Saison-Stats: 4.0 ppg, 2.4 rpg, 0.9 apg, 0.8 tpg, 15.3 Minuten

Bestes Spiel: 16 Punkte, 5 Rebounds, 2 Assists (@ Los Angeles, 03. Februar)

NBA 2K18-Rating Saisonstart: 71

NBA 2K18-Rating heute: 69

Rating-Entwicklung: -2

Eine kleine Rolle in einem der schwächsten NBA-Teams, Ausflüge in die G-League, wenig zufriedenstellende Einsatzzeiten, mehrere „DNP“ im Saisonverlauf: Für Paul Zipser hätte die vergangene Spielzeit deutlich besser laufen können. Der 24-jährige Heidelberger haderte mit seinen Leistungen und kann mit sich und seinem Team nicht zufrieden sein. Doch dies ist nur eine Momentaufnahme. Wie bereits im vergangenen Sommer wird der Forward auch in dieser Offseason fleißig sein, viele Stunden in der Halle verbringen – und sich dadurch weiter verbessern.

Sollten die Chicago Bulls in den kommenden Monaten zudem weiteres Talent anhäufen und ihre sportliche Talsohle endgültig durchschreiten, wird auch wieder Ruhe innerhalb der Rotation einkehren. Zipser dürfte eine verlässliche Rolle und ein kleiner Neustart allemal helfen.

5. Platz: Daniel Theis

Saison-Stats: 5.3 ppg, 4.3 rpg, 0.9 apg, 0.8 tpg, 14.8 Minuten

Bestes Spiel: 10 Punkte, 15 Rebounds, 2 Assists (vs. Chicago, 24. Dezember)

NBA 2K18-Rating Saisonstart: 71

NBA 2K18-Rating heute: 61

Rating-Entwicklung: -10

Wenn jemand vor der Spielzeit Daniel Theis eine solch große Rolle bei den Boston Celtics offeriert hätte, hätte der mobile Bigmen sicherlich dankend angenommen. Da die Saison aber derart erfolgreich verlief, ist es für Theis schade, dass er in den Playoffs verletzungsbedingt nicht mehr mitwirken kann/konnte. Der Einsatz des 26-Jährigen hätte die Chancen auf einen tiefen Postseason-Run erhöht. Doch so passt es ins Bild, dass das Verletzungspech den Ostküstlern im Weg steht. Zahlreiche Verletzungen hemmten die Celtics im Saisonverlauf, zahlreiche Verletzungen werden sie vom großen Wurf abhalten. Die Planungen richten sich vielmehr in Richtung Zukunft. Diese ist rosig – und wohl auch mit Theis. Der Nationalspieler hat gezeigt, dass er nicht nur NBA-Potenzial hat, sondern dort auch seinen Mann stehen kann. Bis auf den Absturz seines 2K-Ratings (vor der Verletzung 75, aktuell 61) verlief die Premieren-Saison nahe dem Optimum. Darauf lässt sich aufbauen.


BIG Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 40 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Sonderheft 18/19

Sonderheft 2018/19 (BIG #79) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG Probeabo

Vier Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 40 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG Newsletter

Alle Basketball-News direkt aufs Handy!

Jetzt Newsletter abonnieren

BIG - Leseproben

 





BIG Facebook Feed

BIG Player





BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram




BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Fon: 030 / 85 74 85 8 - 50
Fax: 030 / 85 74 85 8 - 58

E-Mail senden